Jugendreiterferien

Hier geht's zur Online-Anmeldung

 

Download Anmeldung

"Reiten lernen leicht gemacht"

 

Einmal eine Woche auf einen richtigem Reiterhof verbringen und den Pferden ganz nah sein!

Jeden Tag Reitunterricht und mit den Pferden die Natur erkunden!

 

Unsere Reiterferien für Kinder und Jugendliche finden jeweils in den Oster-, Sommer-, und Herbstferien statt.

 

Von Sonntag bis Samstag verbringen die Kinder die Woche bei uns auf dem Hof und helfen bei der täglichen Versorgung der Pferde, erhalten 2x täglich Reitunterricht und haben ein abwechslungsreiches Programm an Unterricht, Spielen und Unterhaltung.

 

Die Reiterferien können als Tages- oder Übernachtungsgast gebucht werden.

 

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, bei uns bekommt jedes Kind eine idividuelle Förderung und Ausbildung auf verschiedenen Pferden.

 

 

Betreuung und Unterbringung

 

Unser Hofteam kümmert sich in Kleingruppen um euch. So werden Reitunterricht und Ausritte in Gruppenstunden gehalten. Für Anfänger werden Longenstunden abgehalten.

Wir beherbergen bis zu 12 Ferienkinder, die in 3- bzw. 4-Bettzimmer in unserem Wohnhaus untergebracht sind.

Frühstuck und Abendessen werden in unserer Küche jeden Tag mit regionalen Produkten frisch und lecker zubereitet. Von unserem Caterer bekommen wir jeden Tag ein warmes Mittagessen.

Auch hier wird wert auf frische und vor allem regionale Produkte, sowie eine abwechslungsreiches Mahlzeit gelegt - und das schmeckt man.

Zum Nachtisch gibt es dann immer noch etwas leckeres aus dem Ofen. Mineralwasser und Tee stehen unseren kleinen Gästen den ganzen Tag zur Verfügung.

Durch unseren kleinen Hof ensteht somit eine familiäre Atmosphäre mit viel Wohlfühlfaktor, Spass und Unterhaltung.

 

 

Anreise und "Was muss ich mitbringen"?

 

Anreise ist Sonntagnachmittag zwischen 14.00 – 14.30 Uhr

Abreise jeweils Samstagsvormittag 10.00 – 10.30 Uhr.

 

Mitgebracht werden  sollten:

 

- Hausschuhe

- Handtücher

- Reitkleidung (Hosen, Schuhe sowie Weste und Jacke -  am besten Wasserdicht)

- Toilettensachen (Zahnbürsten, Zahncreme, Duschzeug, Seife)

 

Die Bettwäsche wird von uns gestellt.

 

Bitte auch an feste Schuhe und Regenkleidung denken. Im Sommer gehen wir auch mal in das nahegelegene Naturfreibad, also auch an Schwimmsachen einpacken.

Zum Reiten reichen Schuhe die über den Knöchel ragen und etwas Absatz haben, Reithandschuhe sowie Reithose. Helme können bei uns ausgeliehen werden, aber ein eigener der passt ist immer sinnvoller.

 

 

Kosten

 

Eine Woche kostet 380€ und beinhaltet: 

 

- 11 Reitstunden mit Schulpferd

- Wöchentlicher Theorieunterricht

- Vollpension (4 Mahlzeiten, Getränke stehen ganztägig zur Verfügung).