Aktuelles



Programm und Termine 2019 online


Unser Programm für 2019 ist online!

 

Wie immer gibt es hier alles rund um den Hof Ruwerbach zum nachlesen. Extra zur schnelle Übersicht, jetzt auch der Terminflyer mit allen wichtigen Veranstaltung 2019.

 

Einfach Bild anklicken und Download starten.

 

Schaut mal rein!


Islandpferde Festival 2018

Ein sehr schöner Saisonabschluss war es für die Reiter des Hof Ruwerbach im Landgestüt Zweibrücken!

 

Katrin und Ás führten nach der Vorentscheidung in der V2 mit 7,03 Punkten und bauten dies im Finale sogar auf 7,30 Punkte aus (höchste Gesamtnote 8,83 für den Trab) und gewannen vor der Zweitplatzierten Lisa Drath.

 

Auch Petra war diesmal auf dem Pferd unterwegs- mit ihrer Hera schaffte sie ebenso ins B-Finale wie mit Nói. Nói kam auf 6,14 Punkte und somit auf den 3. Platz des B-Finals.

 

Beim "Showpass" ritten Katrin und Petra auf Platz 2 und 3.

 

Maya und Sophia zeigten sehr schöne Vorstellungen in der Kinderklasse und wurden mit Finalplätzen im Kinderviergang belohnt.

 

Anna konnte ihre Leistungen in T3 und V2 nochmal deutlich steigern und erhielt somit die Qualifikation für DJIM!

 

Natürlich waren unsere Pferde wie immer super vorbereitet mit dem Futter von IPEA, gepflegt und geschützt mit den Produkten von Equidermin und ausgestattet mit den Sätteln aus der Reiterstube Heib.

Katrin trotzte dem ungewöhnlich warmen Wetter in ihrem Jacket der Firma Ascat Reitsport, welches auch bei diesen Temperaturen sehr angenehm zu tragen ist.

Hof Ruwerbach Ás Islandpferd Festival Zweibrücken

Hofturnier 2018

Eine gefühlte Ewigkeit hatte es auch bei uns nicht geregnet - am Hofturnier war es dann soweit! 

Aber es wäre ja nicht denkbar, dass wir uns von ein wenig Regen und Sturm von all dem Spaß abhalten lassen würden, den wir an diesem Tag hatten!

 

Kurzerhand wurde alles in die Reithalle verlegt und wir durften uns von Töltprüfung über Paarviergang und unseren neuen Lieblingsprüfungen Klopapier-Tölt und Triathlon köstlich amüsieren :-)

 

 



Deutsche Meisterschaft 2018

Deutscher Meistertitel Dressur Kür

 

Katrin und Ás sind erneut Deutsche Meister in der Dressur Kür!

Mit sagenhaften 8,53 Punkten holten sie den Titel wieder ins Saarland-einfach grandios!

 

Außerdem erreichte Katrin mit ihrem "Rennpferd" Nói auch im Passrennen über 150m das Treppchen. Mit einer Zeit von 14,93 setzte sie sich auf den 3. Platz.

Auch im Speedpass konnten Katrin und Nói überzeugen und erreichten eine neue persönliche Bestzeit über 8,10 Sekunden.

 

Herkules landetet mit einer Punktzahl von 7,00 in der T2 nur knapp einen Platz hinter dem C-Finale!

 

Es war für den Hof Ruwerbach eine erfolgreiche Woche auf dem wundervollen Gestüt Ellenbach, großartig organisiert mit viel Liebe für Pferd und Gäste.

 

Ebenfalls möchten wir uns bei unseren Partnern IPEA, Reiterstube HEIB, ASCAT Reitsport sowie EQUI Dermin für die Unterstützung ganz herzlich bedanken!


LVM 2018 in Saarwellingen

Wow, war das ein Wochenende!

Unser Hofteam war unglaublich erfolgreich bei der LVM auf dem schönen Reitgelände „Auf der Höh“.

27 Starts

18 Platzierungen

11 Finalplätze

5 1te Plätze

3 Landesmeistertitel

 

Katrin Reinert

Ás, Herkúles, Nói, Oddur

1. S V1 / LV Meister

1. S D1 / LV Meister

1. S T2 / LV Meister

2. S F1

3. S PP1

3. S P1

4. S P2

 

Maya Model - Snerpa und Vepja

4. KL D4a

3. KL V5

4. KL T7

 

Anna Mann - Dimmalimm

3. Y T3

 

Andrea Giegerich - Hraunar

B-Finale S T7

 

Marie Reichert - Hátign und Hraunar

1. S T7 B-Finale

2. S T7 A-Finale nach PZ

 

Marie Brutscher - Rásfim

3. S T7 B-Finale

3. S T7 A-Finale

 

Nina Schütz - Kraftur

1. S V5

4. S T7

 

Lilly Meier - Bjalla

1. Y V5

 

Außerdem dabei waren Petra Reinert, Annali Brugger, Sophia und Franziska Stierle.

Mädels, danke für diese schönen Tage und danke Saarwellingen für diese schöne Veranstaltung!

 



Outdoor-saison eröffnet

Ein toller Start in die Outdoorsaison auf Moarbaer!

 

Ási gewann die Kür und den Viergangpreis (nach Platzziffern),

 

Herkules wurde 4. im T2 Finale und Oddur qualifizierte sich für die F1.

Leider hat das mit dem 5. Gang im Finale nicht mehr funktioniert, aber das wird schon noch mit mehr Routine von Katrins Seite.

 

Silke Feuchthofen, Britta Rasche-Merkt, Marion Heib, IPEA Petra Ihnen, Ascat Reitsport und EquiDermin - vielen Dank für eure tolle Unterstützung!

 



IPZV-Fortbildung mit Uta Gräff

Katrin hatte die Ehre bei einer IPZV-Fortbildung mit der Referentin Uta Gräff als Demoreiterin zu fungieren.

Mit dabei hatte sie natürlich ihren Dressurstreber Ás und beide konnten tolle Trainingsaspekte mitnehmen.

 

Vielen Dank an Marion Heib, die diesen Tag möglich gemacht hat.

 

 



Konditionstraining nach maß

Nun sind auch wir stolze Besitzer eines Pferdelaufbandes der Firma Horse-Gym 2000!

 

Es wird uns zum Beispiel beim Training der Turnierpferde unterstützen oder aber auch zur Rekonvaleszenz eingesetzt werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig, sprechen sie uns einfach an.

 

 



Islandpferde Festival 2018

Bei der Frühjahrsauflage des Islandpferde Festivals im Landgestüt Zweibrücken konnten Katrin und Herkules die Töltprüfung T3 gewinnen.

 

Außerdem war Anna Mann mit ihrer Dimmalimm dabei und ritt eine sehr schöne Viergangprüfung V2, in der sie nochmals ihre DJIM-Qualifikation bestätigen konnte.



Unser neues Zuchtjuwel - Svarthöfdi Hofi I

Svarthöfdi wurde erfolgreich dem Zuchtverband vorgestellt- somit ist er nun gekört und ins Prämienbuch des Hengstbuches 1 eingetragen!

 

Wir freuen uns wahnsinnig auf die ersten Fohlen von diesem Ausnahmehengst.



World Tölt 2018

Katrin und Ás eröffneten ihre Turniersaison beim World Tölt in Rieden in der unglaublichen Ostbayernhalle.

Nach einer sehr guten Vorentscheidung in der V1 waren sie auf dem 1. Platz des Finales mit 6,97 Punkten.

Ein super Start in die neue Saison!

 

PS: Entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität.



erster Reitkurs 2018 mit Katrin

Ein sonniges Wochenende liegt hinter uns mit vielen fleißigen Reitkursteilnehmern.

Es war sehr schön mit euch!



Basispass 2018

Auch in diesem Jahr wurde wieder erfolgreich das Basiswissen erlernt und geprüft.🥂

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank an die Prüferin Britta Ulbrich!😊

 



Neu auf Hof Ruwerbach

IS2007187686

Oddur frá Breiðholti í Floá stammt ab von Þokki frá Kýrholti und einer Enkelin von Ófeigur frá Flugumýri.

 

Ein unglaubliches Spaßpferd, welches Katrin mit Sicherheit noch viel Freude bereiten wird.

Wir freuen uns auf zukünftige Turniere und sind glücklich und dankbar, diese Pferde nun bei uns zu haben.

Endlich ist er da!

IS201077785
Svarthöfði frá Hof I ist ein Sohn des legendären Álfur frá Selfossi (8,46) und der Þruma frá Hofi I (8,32).
Er selbst wurde mit einer Gesamtnote von 8,39 geprüft - 8,19 Exterieur und 8,52 Reiteigenschaften.

BLUP 122

Herausragend mit 9,0 beurteilt wurden Tölt, Spirit und Hufe.
8,5 erhielt er für seine ausdrucksstarke und leichte Form und für Galopp.

Dieser charmante Kerl zeichnet sich nicht nur durch seine grandiose Abstammung aus, sondern auch durch ein wundervolles Reitgefühl und einen seinem Vater ähnlichen Vorzeigecharakter.

Svarthöfði steht 2018 einer begrenzten Anzahl an Stuten zur Bedeckung zur Verfügung.
Es sind bereits einige Plätze vergeben, zögern sie also nicht uns zu kontaktieren.

Die genaue Deckperiode und eine eigene Website werden in Kürze veröffentlicht.


25 Jahre Hof Ruwerbach

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern und Freunden für diesen unglaublich schönen Tag!


Góð ferð Bera

Bera...

Unser "Bärchen" mussten wir leider über die Regenbogenbrücke gehen lassen...

Im September wärst du 18 Jahre alt geworden.

Wie eine Freundin über ihr verstorbenes Pferd schrieb "wie sagt man einem Freund Lebewohl, mit dem man fast 20 Jahre verbracht hat?" So geht es auch uns.

Du hast mit deiner fröhliche Art, mit deinem süßen Gesicht und deiner Angewohnheit, bei Freude auf der Stelle zu hüpfen, unser Leben so außerordentlich bereichert. Du warst immer der Chef auf dem Hof, kanntest alle Besucher und hast viele von ihnen seit ihrer Kindheit begleitet. Verlassen wirst du den Hof nie wirklich, denn du hast immer einen Platz in unseren Herzen.

 

Wir vermissen dich Mupfel...